Erfahrungen & Bewertungen zu reset - Die Gesundheitsmanufaktur, Tyburzy & Hansen GbR
Schal oder schon Halskrause?
reset - Die Gesundheitsmanufaktur Logo
/** * Template Name: Single-Post: Ratgeber */

Schal oder schon Halskrause?

Der Winter ist fast vorbei und lässt viele Autofahrer aufatmen. Nicht alle haben die glatte Zeit ohne Autounfall überstanden und bei kaum einem Auffahrunfall gibt es nicht mindestens einen Beteiligten, der nicht sofort eine Halskrause verordnet bekommt. Ziel dieser Halskrause ist die Ruhigstellung, in der Hoffnung eine schnellere Heilung herbeizuführen. Oft äußern die Betroffenen noch nicht einmal Beschwerden, die geheilt werden müssen. Es wird einfach prophylaktisch eine Halskrause verschrieben. Ist das sinnvoll?
Haben Sie schon einmal gesehen oder selbst erlebt, was passiert, wenn man den Arm gebrochen hat und der Arm drei Wochen eingegipst wird? Die Muskulatur im Arm und Handbereich wird nicht gebraucht. Die Folge davon ist massiver Muskelabbau und das schon nach kurzer Zeit. Übertragen auf den Hals bedeutet das, dass sich diejenigen, die überhaupt nichts hatten, durch die starke Unterstützung mit einer Halskrause den Nacken schwächen. Wenn dann ein unvorhergesehenes Ereignis auftritt, bei dem der Kopf schnell und unvorbereitet gedreht wird, kann es sehr schnell zu Beschwerden im Nackenbereich führen, die gerne mal Kopfschmerzen und Schwindel auslösen.

Und das Ganze nur, weil man prophylaktisch eigentlich etwas verhindern wollte.

Ist die Halskrause dann eine gute Wahl, wenn ein Betroffener nach einem Auffahrunfall tatsächlich Beschwerden im Hals hat?
Bei dem gebrochenen Arm ist die Zielsetzung klar. Die Knochenstücke sollen ruhig an der Bruchstelle zusammenliegen und sich wieder verbinden. Diese Zielsetzung haben wir am Hals aber nicht. In der Regel entstehen dieses Beschwerden nicht im Knochenbereich, sondern im Weichteilgewebe. Dort gibt es nichts, was durch Ruhigstellung besser oder schneller heilt. Im Gegenteil: Stützgewebe, Muskeln oder Sehnen brauchen Bewegung, um sich zu regenerieren. Das können Sie sich wie einen Spülschwamm beim Abwaschen vorstellen: Wenn der Schwamm dreckig ist, bringt es nichts, wenn Sie ihn nur ins Wasser schmeißen. Sie müssen ihn schon ausdrücken und mit frischem Wasser vollsaugen lassen. So bekommen Sie den Schwamm sauber und das Gewebe und den Hals wieder geschmeidig und schmerzfrei.

Was hat jetzt der Schal mit der Halskrause zu tun?
Gerade jetzt im April wechselt das Wetter häufig zwischen Sonnenschein, kaltem Wind und Regen. Ein schöner Spaziergang, eingekuschelt in einen großen und dicken Schal ist doch herrlich.
Dem aktuellen Mode-Trend nach können Schals nicht groß und breit genug sein. Gut, um den Nacken bei Bedarf zu stützen! So ein Schal gibt Sicherheit und Wärme, zum Beispiel auch, wenn man einen  Zug bekommen hat.
Doch was passiert wiederum, wenn wir so richtig dick eingepackt sind? Wir ziehen zusätzlich die Schultern hoch, um den Schal regelrecht unter die Ohren zu schieben und halten den Nacken ruhig. Der Effekt ist dann der gleiche wie ich ihn oben bei der Halskrause schon beschrieben habe. Das Gewebe am Hals, das gerade jetzt leichte Bewegung zur Regeneration braucht, bekommt genau das Gegenteil.
Verstehen Sie mich nicht falsch. Ich bin ein großer Fan von selber gestrickten Schals und liebe das wohlige Gefühl von Geborgenheit, das einem solch ein Schal geben kann.
Was kann man aber machen, wenn der Nacken weh tut und es draußen kalt ist? Ohne Schal raus zu gehen, ist auch keine Lösung.
Viele unserer Kunden in der Praxis wundern sich, dass ihre Nackenbeschwerden nie so richtig weg gehen. Ich gebe dann immer den Tipp, einen dünnen Seidenschal zu tragen. Der ist warm, trägt kaum auf und behindert den Kopf nicht in der Bewegung.

Natürlich ist das kein Allheilmittel. Es kann aber in vielen Situationen den Unterschied zwischen Schmerz und kein Schmerz ausmachen.

Wenn Ihre Nackenbeschwerden trotz dieser Maßnahme hartnäckig bestehen bleiben, helfen wir Ihnen gerne mit einer direkten Behandlung in unserer Praxis.


Das sagen unsere Kunden über reset - Die Gesundheitsmanufaktur:

„Nach den letzten drei Behandlungen, sind die Schmerzen nun vollständig verschwunden“

Lieber Ole, seit 4 Jahren hatte ich immer wieder Probleme mit dem Rücken und der Wirbelsäule verbunden mit starken Schmerzen. Ein Termin war schnell und unkompliziert gemacht. Die Atmosphäre in der Praxis ist sehr einladend und angenehm. Nach den vergangenen drei Behandlungen, die sehr angenehm (...)

„leichtes gelöstes Gefühl, Knacken ist weg!“

Herein gekommen: leicht im Stress, verspannt, Knacken zwischen den Schulterblättern. Behandlung in ruhiger Atmosphäre, am Anfang noch verspannt, dann immer mehr locker gelassen. Gutes Gefühl (Anm. reset: Manuelle Therapie/FDM). Rausgehen: leichtes und gelöstes Gefühl, Knacken ist weg!

„effektiv – nach vier Behandlungen schmerzfrei“

1. Besuch: Achillessehne Trotz Chaos durch Baustelle super netter Empfang und effektive – zwar gewöhnungsbedürftige – Therapie. War nach vier Terminen schmerzfrei. 2. Besuch: Oberschenkel Ganz kurzfristig und unkompliziert Termin bekommen. Behandlung wie gehabt: Super! Schöne und angenehme Atmosphäre.

„im Gegensatz zur Schulmedizin versucht er einen, so schnell wie möglich loszuwerden“

Knorpelschaden im Knie Nach einem Sturz beim Skifahren 2 Jahre vor der ersten Behandlung: Röntgen, MRT, Laufanalyse - danach Einlagen -, einige Orthopädenbesuche mit dem Ergebnis eines leichten Knorpelschadens am Knie, der zwar immer wieder Schmerzen verursachte, aber mit dem ich leben müsste, für eine (...)

„mir ging es gestern schon wieder viel besser“

Lieber Jojo, nun durfte ich am eigenen Leib erfahren, dass in der Praxis reset der Patient so lange behandelt wird, bis dieser -sich vor Schmerz auf der Liege krümmend - unter Tränen gerade noch das Wort "Erbarmen" wimmern kann ;-) Ich bereue nichts und der (...)

„Lust und Lebensfreude wieder erlangt“

Ich bin mit Skepsis, aber großer Neugier hier her gekommen. Nach 2 Jahren fast dauerhaften Schmerzen und starker Bewegungseinschränkung im Knie war dies meine letzte Hoffnung der richtigen Hilfe. Die Strombehandlung in dieser Art tat mir sehr gut. Schon nach kurzer Behandlung war für mich (...)


zurück zur Übersicht

reset - Die Gesundheitsmanufaktur, Tyburzy & Hansen GbR hat 4,98 von 5 Sternen | 159 Bewertungen auf ProvenExpert.com