•   Menü
  •   0711 – 50 45 47 22
  •    Schnellkontakt

    Wir beantworten Ihre Fragen!

    Haben Sie Fragen? Möchten Sie nähere Informationen? Oder wollen Sie wissen, ob Sie mit Ihren Beschwerden zu uns kommen können?
    Wir beraten Sie ausführlich und persönlich bei Ihren Anliegen!
    Schicken Sie uns einfach eine Nachricht oder rufen Sie uns an:

      0711 - 50 45 47 22

  •    Newsletter bestellen
  •   reset-Shop
reset - Die Gesundheitsmanufaktur Physiotherapie Logo

   0711 – 50 45 47 22

3 Tipps gegen Nackenverspannungen und steifer Nacken
reset - Die Gesundheitsmanufaktur Logo

3 Tipps gegen Nackenverspannungen und steifer Nacken

Wirbelsäule resetSteifer Nacken was hilft?

Sie können den Kopf vor Nackenverspannungen nicht mehr drehen? Und Sie bekommen schon Kopfschmerzen?

 

Bereiten Sie den Nackenverspannungen ein Ende

Wir beschäftigen uns seit vielen Jahren intensiv mit den Themen steifer Nacken und Nackenverspannungen. Ähnlich wie Ihnen geht es vielen Menschen. Häufig kommen die Beschwerden schleichend, aber manchmal auch durch eine einzige Bewegung. Ein plötzlicher Schmerz fährt in Ihre Glieder und führt zu Bewegungseinschränkungen und somit zu einem steifen Nacken.

In dieser Situation ist guter Rat teuer. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, Ihre Schulterschmerzen und Nackenschmerzen selbst anzugehen. Nutzen Sie unsere Tipps, wenn Sie ein steifer Nacken oder  Nackenverspannungen quälen!

 

 

3 Tipps gegen Nackenverspannungen und steifer Nacken:

  1. Versuchen Sie Ihren steifen Nacken nicht ruhig zu halten.
    Bewegen Sie ihn mit kleinen Bewegungen in dem Bereich, in dem Sie keine Schmerzen haben. Durch die Aktivität geben Sie Ihrem Körper die Möglichkeit, sein eigenes Reparatursystem arbeiten zu lassen. Ihr Körper braucht Be- und Entlastung, um die „Reparaturstellen“ vernünftig mit Nährstoffen versorgen zu können. Sie werden merken, dass einige Bewegungen dann relativ schnell wieder funktionieren und die Nackenverspannungen nachlassen. Bleiben Sie hier aber bitte außerhalb des Schmerzes!
  2. Probieren Sie Wärme oder Kälte aus. Hier gibt es kein Falsch oder Richtig. Sie werden merken, dass Ihnen das eine Mal Wärme gut tut und beim nächsten Mal die Kälte angenehmer ist. Achten Sie auf Ihr eigenes Gefühl und handeln Sie danach. Sie können die Wärme zum Beispiel in Form von Körnerkissen, einer Wärmflasche oder einer warmen Badewanne zuführen. Bei der Kälte eignen sich am besten Eispacks, die in ein Küchenhandtuch gewickelt sind. Achten Sie aber bitte darauf, dass Sie bei der Anwendung eine natürliche Stellung vom Kopf einnehmen, sonst erreichen Sie genau das Gegenteil, von dem, was sie eigentlich möchten, nämlich einem schmerzfreien Nacken. Sie sollten bei einer Wärme- oder Kälteanwendung im Anschluss auch immer etwas Bewegung zukommen lassen. Ein Spaziergang tut wahre Wunder.
  3. Nackenverspannungen entstehen aus dem, was wir unserem Nacken antun. Ein steifer Nacken entsteht häufig am Arbeitsplatz. Oft ist er sehr einseitig, zum Beispiel am Schreibtisch mit dem ständigen Blick in den Monitor des Computers. Hier können Sie sich ganz einfach mit ein paar dicken Büchern behelfen. Bauen Sie sich ein kleines Podest auf, das Ihnen die Möglichkeit bietet, im Stehen zu arbeiten. So können Sie ohne viel Aufwand die Arbeitsposition in regelmäßigen Abständen wechseln.
    Bauen Sie Bewegung in Ihren Arbeitsalltag ein. Stellen Sie zum Beispiel den Drucker in die andere Zimmerecke. So müssen Sie jedes Mal aufstehen, wenn Sie Ihre Ausdrucke holen. Diesen Impuls können Sie mit kleinen Übungen verbinden. Es muss nichts Großes sein um Veränderungen zu schaffen! Die kleinen Dinge sind, wenn sie konsequent angewendet werden, viel effektiver und nachhaltiger.

 

Falls Sie mit den oben genannten Tipps nicht weiterkommen, nehmen Sie für eine schnelle und effiziente Behandlung Kontakt zu uns auf!

Unsere Spezialität liegt in der genauen und umfassenden Analyse Ihrer Beschwerden.
Dafür nehmen wir uns Zeit! Zeit, die es braucht, um genau herauszufinden, warum Ihr Körper Ihnen Schmerzen bereitet.
Wir haben über 10 Jahre Erfahrung als Physiotherapeuten und Heilpraktiker.
Auf dieser Grundlage haben wir das „reset-Prinzip“ entwickelt. Wir behandeln mit den effektivsten und schnellsten Methoden, damit Sie Ihren steifen und verspannten Nacken wieder voll einsetzen können!

Selbstverständlich geben wir Ihnen auch Übungen gegen Steifen Hals mit.

Weiterführende Informationen:
Lernen Sie das „reset-Prinzip“ kennen!

 

Physiotherapeut für steifer Nacken und Nackenverspannungen Ole Hansen

 

Ihr Ole Hansen
Inhaber, Physiotherapeut und Heilpraktiker bei reset

 

 

 


Das sagen unsere Kunden über uns:
Kundin (35 Jahre) mit akuten Nackenschmerzen und stark eingeschränkter Kopfdrehung nach rechts
Liebes reset-Team,
ich kam mit höllischen Schmerzen im Nacken zu Euch. Trotz vollem Plan habt Ihr es möglich gemacht, dass ich schon am Folgetag einen Termin bekam.
Die Behandlung selbst war ein bisschen wie beim Zahnarzt, aber das Gefühl danach war einfach nur genial! Ich kann meinen Kopf wieder ganz zur Seite drehen und endlich wieder beim Autofahren einen Schulterblick wagen… ;-)
Vielen, vielen Dank dafür!


Haben Ihnen unsere Tipps zu Nackenverspannungen geholfen?

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie wir als Physiotherapeut und als Heilpraktiker arbeiten, dann laden wir Sie herzlich ein, sich noch weitere Erfahrungsberichte unserer Kunden anzuschauen.

 

Ihr Physiotherapeuten– und Heilpraktiker-Team von reset – Die Gesundheitsmanufaktur.

 

Weiterführende Informationen:
Zu den Erfahrungsberichten

 


zurück zur Übersicht